Weißer und beigefarbener Rentier-Sitzsackstuhl aus Kunstfell von Katrina Hampton

Faux Fur White & Beige Reindeer Bean Bag Chair by Katrina Hampton
Faux Fur White & Beige Reindeer Bean Bag Chair by Katrina Hampton

Weißer und beigefarbener Rentier-Sitzsackstuhl aus Kunstfell von Katrina Hampton

Normaler Preis £350.00
/
  • Bezahlen Sie mit PayPal, Amazon Pay, Google Pay, Apple Pay und „Jetzt kaufen, später bezahlen“ mit Klarna.
  • Jetzt kaufen, später bezahlen mit Klarna. Profitieren Sie von flexiblen Zahlungsmöglichkeiten. Zahlen Sie in 3 / Zahlen Sie in 30 Tagen. Fügen Sie Artikel zu Ihrem Warenkorb hinzu, gehen Sie zur Kasse und wählen Sie Klarna.
  • Expressversand mit Sendungsverfolgung.
  • 100 % sicher verschlüsselte Zahlungen vollständig garantiert
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Unser luxuriöses Sortiment an Sitzsäcken aus Kunstpelz ist perfekt für ruhige Nächte. Äußerst bequem und luxuriös weich; Egal, ob Sie fernsehen, einen spannenden Roman lesen oder einfach nur Ihre Augen ausruhen, es gibt keinen besseren Ort zum Entspannen. Katrina Hampton wird stolz im Nordwesten Englands zusammengebaut und fertiggestellt und ist stolz darauf, auf all ihren Luxus-Einrichtungsprodukten „Made in England“ zu tragen.

Dieser luxuriöse Sitzsack mit Rentiermotiv hat einen kurzhaarigen zweifarbigen Bezug mit einem stilvollen und intensiv opulenten beige-weißen Kunstfell im nordischen Design . Der Bezug verfügt über eine Basis aus Wildlederimitat und einen versteckten Reißverschluss. Er lässt sich zur Reinigung leicht abnehmen und bei Bedarf problemlos nachfüllen.

Die großen, luxuriösen Kunstpelz-Sitzsäcke von Katrina Hampton werden nur aus Kunstpelzstoff höchster Qualität hergestellt. Feuerhemmend nach britischen Standards für heimische Polstermöbel und mit Stolz von Hand im Vereinigten Königreich hergestellt.

Abmessungen: Ungefähre Grundflächenmaße: 85 cm x 85 cm.

Pflegehinweise: Nur chemische Reinigung.


Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Zuletzt Angesehen